Le Corbusier

LC8 Drehhocker

SKU: 1216-8

€490

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Materialfarbe:

Der Hocker LC8 ist inspiriert von dem Drehstuhl, den Charlotte Perriand 1927 für ihre eigene Wohnung an der Place Saint-Sulpice in Paris entwarf und der 1929 auf dem Salon d'Automne als Teil einer gemeinsam mit Le Corbusier und Pierre Jeanneret entworfenen Kollektion gezeigt wurde. Seine ikonische und vielseitige Form resultiert aus der Notwendigkeit, die Serienproduktion durch die Verwendung gemeinsamer Elemente zu rationalisieren. Das Gestell aus dreiwertigem, verchromtem Stahl ist poliert oder lackiert erhältlich, die Polsterung besteht aus Polyester und FCKW-freiem Polyurethanschaum und ist mit Leder oder Stoff gepolstert.

  • Zertifizierte Reproduktion
  • Original- und Massgetreu
  • Handgefertigt in Siena / Italien
  • Untergestell aus gebogenem Stahlrohr
  • Casprini© verchromt oder schwarz matt pulverbeschichtet
  • Das Gestell ist auf Anfrage auch in sämtlichen RAL Farben erhältlich
  • 360° drehbar
  • Polsterung aus Olmo® Polyurethan und Dacronwatte
  • Bezug aus Stoff oder Leder
  • Gewicht: 9 kg

  • Höhe: 52 cm

  • Breite: 52 cm

  • Tiefe: 50 cm

  • Bestellwert bis 500 € = 75 €
  • Bestellwert bis 1500 € = 125 €
  • Bestellwert bis 2500 € = 185 €
  • Bestellwert bis 3500 € = 250 €
  • Bestellwert bis 3500 € = 290 €
  • Die Lieferzeiten betragen ca. 6-12 Wochen
• Bestellwert ab €1000 = 10%
• Bestellwert ab €2500 = 15%
• Bestellwert ab €4000 = 20%

Wird oft zusammen gekauft

Könnte Ihnen auch Gefallen